Portrait

Gabriele Demmel

malt seit vielen Jahren und stellt seit einigen Jahren ihre Acryl-Bilder im hauseigenen Atelier aus. Die gebürtige Fränkin lebt seit 1994 mit ihren zwei Kindern und ihrem Ehemann in Köln. Sie war Schülerin des amerikanischen Bildhauers und Malers Baird Cornell in Tutzing (Gut Deixlfurt). Lebensabschnitte in München, Hamburg, Washington, und viele Reisen nach Italien prägen ihre Ideen. Inspiriert fühlt sie sich durch Cy Twombly, Monet, Chagall, Rothko, Richter.